Neue Version unserer App „HealthFood“

Sicherlich kennen Sie schon unsere App „HealthFood“. Wenn nicht, dann laden Sie sie am besten noch heute kostenfrei hier herunter.

Auch wenn Sie unsere App schon kennen, aufgepasst: Es gibt eine neue, verbesserte Version unserer App!

Optimierte App

Weiterentwickelt wurden folgende Punkte:

– Icons wie „kalorienreich“ (rote Flamme) sind jetzt klickbar und geben nützliche Infos zu den Rezepten.

– Die Filterung wurde optimiert und zeigt nun je nach Auswahl kalorienarme, kalorienreiche, eiweißreiche oder vegetarische Rezepte an.

– Das Ändern der Personenanzahl bei den Rezepten funktioniert nun korrekt.

Vielen Dank auch an Sie, liebe Appnutzer, für die wertvollen Verbesserungsvorschläge und Rückmeldungen zu unserer App. Weiter so!

Neuer Kooperationspartner „eat what you need e.V.“

Zusätzlich haben wir einen neuen Kooperationspartner für uns und unsere App gewinnen können: „eat what you need e.V. – die Allianz für bedarfsgerechte Ernährung bei Krebs“. Der gemeinnützige Verein hat in Zusammenarbeit mit dem Comprehensive Cancer Center der LMU (CCC LMU) eine wunderbare Internetseite ins Leben gerufen (https://www.was-essen-bei-krebs.de/). Auf der Homepage finden Sie alles Wissenswerte zum Thema Ernährung bei Krebs – „fundiert, aktuell und praxisnah“ wie es auf der Seite heißt.

Zusammen mit dem Verein und ausgewählten Diätschulen werden wir in Zukunft Rezepte entwickeln, die den gängigen Nebenwirkungen der Krebstherapie zugeordnet sind. Diese werden dann unter dem „Koch“ Eat What You Need in unserer HealthFood App erscheinen. Die ersten passenden Rezepte werden im Moment noch überarbeitet und werden in Kürze in die App eingespeist.

Herr Professor Nüssler und das TZM-Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und Genießen. Mit den verbesserten Funktionen und bald auch den neuen Rezepten können Sie Ihre Ernährung noch besser an Ihre individuelle Situation anpassen.

Guten Appetit!

Eva Kerschbaum

Über Eva Kerschbaum

Eva Kerschbaum studierte Ernährungswissenschaft an der TU München und ist zertifizierte Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. ...

Einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.