Alte App, neu entdeckt!

Ökologisch, artgerecht, regional und vieles mehr

Die Grundidee für unsere ‚HealthFood‘-App war der Wunsch, Patienten in einer belastenden Situation wie einer Krebserkrankung die bestmögliche Ernährung mit hohem Genussfaktor und damit auch einem wichtigen Entspannungsfaktor zuteil werden zu lassen. Aufgrund der Nachfrage auch von Seiten nicht erkrankter Personen, die sich vorbeugend gesund und ernährungswissenschaftlich korrekt ernähren wollen, konnten wir zu unserer großen Freude feststellen, dass die App auch über den Kreis der Betroffenen hinaus geschätzt wird.

Im Mittelpunkt stehen bei uns die Qualität der Zutaten und ihre optimale Verarbeitung, die durch wissenschaftliche Ernährungsexperten geprüft und erläutert wird. Alle Zutaten werden auf ihren Wert für die Gesundheit untersucht und ausführlich vorgestellt, wobei der Begriff Gesundheit in einem größeren Zusammenhang gesehen wird: Die Erzeugung der Nahrungsmittel und ihre Verfügbarkeit wird auch in Bezug auf die Nachhaltigkeit und die Schonung der Ressourcen unseres Planeten gesehen. Für uns gehört ein rücksichtsvoller Umgang mit der Natur zur Gesundheit!

Diese App ist eine ständig wachsende Plattform für Rezepte von bekannten Spitzenköchen, die für Qualität, Nachhaltigkeit, Kreativität und vor allem Genuss stehen. Bevorzugt verarbeitet werden dabei regionale und saisonale Produkte, die aus artgerechter Tierhaltung und ökologischem Anbau stammen.

Um Ihnen das Kochen nach Anleitung zu erleichtern, haben wir verschiedene Erleichterungen in die App integriert: z.B. eine Vorlesefunktion, Videosequenzen einzelner, komplexerer Abläufe sowie ganz persönliche Tipps der Sterneköche. Anschauliche Bilder ergänzen jeden einzelnen Schritt der Kochanleitungen und machen Lust auf die gesunden, selbst zubereiteten Gerichte.

Neue Funktionen

Endlich ist es soweit: Die neue Tablet-fähige Version ist online! Die aktualisierte App präsentiert sich in neuem Design, mit mehr Funktionen und vielen neuen Rezepten. Der Sternekoch Franz Keller (Adler Wirtschaft, Falkenhof) kreierte erstmals für uns spezielle Gerichte, die den typischen Nebenwirkungen einer Tumortherapie wie Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderungen oder Übelkeit entgegensteuern.

Nach jahrzehntelangem Streben nach Perfektion (Michelin-Stern) wandte sich Franz Keller seinem Traum vom Kochen als Genusshandwerk mit klaren Strukturen, ohne übertriebenem Luxus zu: mehr Inhalt, weniger Äußerliches. Mittlerweile widmet er sich seinem Lebensmotto „Vom Einfachen das Beste“ auf seinem eigenen Bauernhof. Franz Keller fasst das so zusammen: „Einfache, unkomplizierte Dinge lassen sich am besten genießen, weil da nichts die Aufmerksamkeit stört.“ Franz Keller ist Genießer aus Überzeugung. Deshalb passt er auch so gut zu unserem Credo, dass Genuss und Entspannung unbedingt zu einer gesunden Lebensweise gehören.

Generell sind genussfreudige, bewusste Ernährung und Bewegung die wertvollsten Methoden, um Tumorerkrankungen vorzubeugen bzw. dazu beizutragen, sich während der Therapie sinnvoll zu ernähren und einen Rückfall zu verhindern. Selbstverständlich kann unsere App eine persönliche Ernährungsberatung nicht ersetzen, aber sie kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ernährung zu optimieren.

Herr Professor Nüssler und das TZM-Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und Genießen. Guten Appetit!

Kostenloser Download im Appstore oder Playstore.

Eva Kerschbaum

Über Eva Kerschbaum

Eva Kerschbaum studierte Ernährungswissenschaft an der TU München und ist zertifizierte Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. ...

Einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.