Gefüllte Auberginen – ein Rezept von Anna Matscher

Ein Paradebeispiel der gesunden Mittelmeerküche. Auberginen, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch liefern gesunde Ballaststoffe und viele nützliche sekundäre Pflanzeninhaltstoffe. Die Oliven versorgen unseren Organismus mit gesunden Fettsäuren und der Mozzarella liefert Kalzium und Proteine. Ein Ideales, leichtes Sommergericht.

 

Zutaten für 4 Personen
Für die Auberginen:
4 Auberginen
1 rote Zwiebel
Geriebener Parmesan und Pecorino
1 Ei
200 g Mozzarella
75 g Oliven

 

Für die Tomatensoße
5-6 große Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Peperoncino nach Belieben
Pfeffer und Salz nach Belieben

 

Tipps von Anna Matscher:

  • Das Rezept funktioniert auch ohne die Tomatensauce im Mixer zu pürieren.
  • Für das Aushöhlen der Auberginen eignet sich am besten ein Parisienne Ausstecher

 

Zubereitung (circa 1 Stunde):

Die Auberginen der Länge nach auseinanderschneiden und mit einem Löffel die Hälften aushöhlen. Das Innere in kleine Stücke schneiden.

Die ausgehöhlten Auberginenhälften in einer Pfanne in Olivenöl von allen Seiten gut anbraten.

 

Für die Tomatensauce
alle Zutaten in einen Mixer geben und gut aufmixen.

Die Zwiebel ansautieren, die Auberginenwürfel dazugeben, salzen und pfeffern, schmoren lassen und auskühlen. Anschließend die verquirlten Eier, den geriebenen Käse und die kleingeschnittenen Oliven dazugeben und alles zusammen mit der Hälfte der Tomatensoße kurz aufmixen.

 

Ein Backblech mit der restlichen Tomatensoße bedecken, die Auberginenhälften darauf geben und mit der Füllung bedecken. Den Parmesan darüber geben und bei 175° im Backofen für 30 Minuten schmoren lassen.

 

Guten Appetit!

 

Anna Matscher

Über Anna Matscher

Anna Matscher kocht im Restaurant Zum Löwen in Tisens, Südtirol. Die Gerichte der Sterneköchin überzeugen durch die Frische und Qualität der selbstangebauten Zutaten und den mediterranen Einfluss der Region Norditaliens.
[print-me]

Einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.