Der 4. Patiententag: Patienten, Experten, News und wertvolle Tipps

Den Veranstaltern des 4. Patiententages (am 18. April im Rechts der Isar) müssen die Ohren geklungen haben, denn alle Beteiligten und vor allem die Besucher waren rundherum begeistert. „Die Organisation, die Themen, die Vorträge und die Vorstellung der einzelnen Bereiche – von Ernährung bis zu Quigong – waren so interessant und vielfältig, da war für jeden etwas dabei“, so ein Besucher. Das Tumorzentrum München und die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. können also wirklich stolz auf sich sein. Finde ich übrigens auch!

Rund 500 Besucher waren gekommen, um sich rund um die Themen Komplementärmedizin, Ernährungsmedizin, Psycho-Onkologie und Bewegungstherapie zu informieren. Denn die Frage, die sich viele Krebspatienten und ihre Angehörigen stellen, lautet: Wie soll man sich angesichts der niederschmetternden Krankheit wohlfühlen können? Genau dieser Frage widmete sich der diesjährige Patiententag.

Viel Beifall bekamen die Referenten, die über die neuesten Erkenntnisse aus den jeweiligen Themen informierten. Dazu gab praktische Beispiele und Übungen. Zum Beispiel gemeinsame Qigong-Übungen von Frau Dr. Yanging Wellenhofer-Li und gymnastische Übungen von Frau Berling.

Der Stand „Ernährung und Krebs“ mit Frau Baumeister, Frau Leicht und Frau Flöter war besonders stark frequentiert. Die drei Expertinnen nahmen sich trotz des großen Andrangs für jeden Patienten Zeit, der sich bei ihnen informieren wollte. Ach ja: Das Info-Material, das Frau Baumeister, Frau Leicht und Frau Flöter mitgebracht hatten, war am Ende der Veranstaltung vergriffen! Nichts mehr da! Wenn das nicht zeigt, wie enorm wichtig das Thema  „Ernährung und Krebs“ ist….

Vergriffen waren auch ganz, ganz schnell die Smoothies von Ernährungsberaterin Alexandra Folger und das TZM-Rezeptbüchlein!!

Danke sagen wir an dieser Stelle Jürgen Mann von der Firma Hampp-texturas. Sie hat nämlich ein spezielles Essen  für Patienten entwickelt,  die unter Mundschleimhautbeschwerden und Schluckstörungen leiden. Ein weiteres Dankeschön geht auch die Pharmaindustire-Aussteller Roche, Novartis und Swiss Medicals, den Sponsoren des Patiententages

Und jetzt ein paar optische Eindrücke (auch für die, die nicht dabei sein konnten):

 

IMG_4281

Professor Dr. med Volkmar Nüssler begrüßt die Gäste des Patiententages

 

IMG_4283

Mann, da war was los… Über 400 Besucher waren zum Patiententag gekommen, um sich zu informieren und sich auszutauschen

 

IMG_4276

Fand viel Interesse: Der Informationsstand zum Blog des Tumorzentrums München (wir haben einige Zeit warten müssen, bis wir das Bild machen konnten, denn der Stand war zeitwese so dicht umlagert, dass man nur Menschen von hinten und nichts vom Stand gesehen hat…)

 

IMG_4275

… und kurz danach waren alle Infoblätter weg… Die Broschüren waren heiß begehrt!

 

IMG_4273

Mit Rat und Tat wurde den Patienten und Angehörigen auf dem 4. Patiententag im Klinikum Rechts der Isar geholfen

 

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Patiententag!

Und an dieser Stelle DANKE an das ganze Team, das den Tag so perfekt geplant und durchgeführt hat!

 

Cornelia Eyssen

Über Cornelia Eyssen

Cornelia Eyssen ist erfolgreiche Buchautorin und hat in den Chefredaktionen verschiedener Magazine gearbeitet. Sie kocht gerne und liebt gesundes und gutes Essen, ...
[print-me]

Einen Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.